Meine Fotogeschichte „Rote Nostalgie“ über den Stalinkult in Georgien wird vom englischen online Magazin The Calvert Journal veröffentlicht.

In einem Interview für die Süddeutsche Zeitung erzähle ich von meinen Erlebnissen und Eindrücken, die ich während meiner Arbeit in Georgien hatte.

Hier ein paar Impressionen einer Wohnung in Düsseldorf, die ich für das Architekturbüro Hintermeier Architekten fotografieren durfte.

(15. Februar, 2017)

 

 

Großartig, meine Arbeit „Rote Nostalgie“ online beim GUP magazine zu sehen!

(31. Januar, 2017)

Beyond ist eine Zeitung von zehn jungen, deutschen Fotografen. Zum ersten Mal wurde die Zeitung beim LUMIX Festival für jungen Fotojournalismus 2016 gezeigt.

In der Zeitung sind Arbeiten von:

Julia Sellmann – Yana Wernicke – Ulla Deventer – Juliane Herrmann – Felix Kleymann – Karolin Klüppel – Sebastian Forkrath – Max Eicke – Sebastian Hopp – Marie Köhler

 

(06. Juli, 2016)

Neben zwanzig weiteren Abschlussarbeiten des Bachelorstudiengangs Fotografie, war meine Arbeit „Rote Nostalgie“ nun eine Woche lang im ehemaligen Ostwall Museum in Dortmund zu sehen.

(30. Juni, 2016)

 

(15. Juni, 2016)

bafo16_flyer

Am 24. Juni 2016 ist es so weit: Einige Kommilitonen und ich stellen unsere Abschlussarbeiten aus. Dazu laden wir zur Vernissage am 24.06.16 um 19 Uhr im Baukunstarchiv NRW (ehem. Ostwallmuseum) in Dortmund ein. Die Ausstellung ist bis zum 30.06.16 zu sehen.

Die Nachwuchsfotografen haben sich mehrere Monate intensiv mit ihren Themen auseinandergesetzt. Nun möchten Sie ihre Arbeit der Öffentlichkeit präsentieren. Die Werke bestehen überwiegend aus Fotografien, wobei auch andere Medien vielfältig eingesetzt werden. Das Museum diente schon einmal selbem Zweck und fand großen Zuspruch.

Der Eintritt ist, wie letztes Jahr, frei.

(14. Juni, 2016)

9/17